Mobiveranstaltung und Blockadetraining

Angesichts des geplanten Nazi-Aufmarsches in Wittenberge am 5.April rufen zahlreiche Initiativen zu Gegenprotesten auf.
Um die geplanten Gegenaktionen vorzustellen, veranstalten wir
am 26. März um 19 Uhr
im Freiraum Eberswalde (Eisenbahnstraße 84, Hinterhof) eine Infoveranstaltung. Im Anschluss wird es ein Aktions- und Blockadetraining geben.
Wir haben kein Bock auf Nazis und behalten uns vor Personen von der Veranstaltung auszuschließen.

Kommt zahlreich!