Spontandemo gegen Abschiebung

Am Freitag gab es in Eberswalde eine Spontandemo gegen die Abschiebung eines jungen Mannes aus Somalia. Dieser soll aus der Unterkunft in Ützdorf ohne Vorankündigung nach Belgien verbracht worden sein. Dort soll sein Asylantrag bereits abgelehnt worden sein.
Dass diese Abschiebung nicht unwidersprochen hinzunehmen ist demonstrierten 30 – 40 Leute auf dem Markt und zogen anschließend vor die Ausländerbehörde.

Bleiberecht für alle!