Tatort Lücke 1

Am Freitag den 23.03.18 ab 18 Uhr findet in der Goethestr. 23b das erste „Tatort Lücke“ Theater statt.

In dem Stück geht es um die jüdische Familie Löwenthal, die bis zur Verfolgung durch das NS-Regime in der Goethestraße 23b gelebt hat. Heute gibt es an dieser Stelle nur eine Baulücke.

Das Theater findet draußen statt. Warme Kleidung ist ratsam.
Mehr Infos unter http://tatortluecke.de/luecken