**english below**

Rassismus ist kein Randphänomen, sondern durchzieht diese Gesellschaft. Die derzeitigen gesellschaftlichen Entwicklungen lassen daran keinen Zweifel. Europa schottet sich immer weiter ab, Asylgesetze werden verschärft, die AfD und andere rechte Hetzer*innen sind salonfähig geworden und fahren erschreckende Wahlergebnisse ein, während Geflüchtetenunterkünfte angegriffen werden und Übergriffe auf der Straße für viele Menschen Alltag sind.
Das alles ist nicht hinnehmbar.
Rassismus gehört bekämpft und abgeschafft!

Deshalb möchten wir ein Ort des Austauschs und der regionalen Vernetzung schaffen. Kommt vorbei, um hier in entspannter Atmosphäre zu quatschen, Kontakte zu knüpfen, Freund*innen zu treffen, politische Aktionen zu planen,…

Jeden ersten Donnerstag im Monat
ab 17 Uhr, im Palanca (Coppistr. 1, 16227 Eberswalde)

nächste Termine 2018: 1. März, 5. April, 3. Mai
Programm für 1. März: Vorstellung der Initiative „Barnim für Alle“, Input zu Solidarity Cities
Programm für 5. April: Input zu rechten Strukturen im Barnim.
Programm für 3. Mai: Filmscreening zu Perspektiven Schwarzer Menschen in Deutschland, anschließend Transition Jam.
Programm für 7. Juni: Vorstellung von SoS Rassismus Barnim und einer Chronik rassistischer Übergriffe 2017 im Barnim.

Wir versuchen einen Fahrservice anzubieten. Dazu bitte per email anmelden: antira-tresen-EW [ätt] riseup.net

___

**english**

Racism is not a marginal phenomenon, it is all around in this society. The current social processes leave no doubt about that. Europe is closing its borders, asylum laws are getting tightened, the AfD and other right wing demagogues are having schocking success while asylum accomodations are getting attacked and assaults on the streets are part of the everyday life for many people.
All of this is not acceptable. Racism needs to be fought and abolished!
That’s why we want to create a place of exchange and networking. Come around, to chat in a relaxed atmosphere, make contacts, meet friends, plan political actions, …

NO ONE IS ILLEGAL!

Every first Thursday of the month
from 5 pm, at Palanca (Coppistr. 1, 16227 Eberswalde)

next Dates: March 1, April 5, May 3.
Program for March 1st: The initiative „Barnim for All“ introduces themselves. There will also be a short input on solidarity cities.

We try to offer a shuttle service. Please contact via email: antira-tresen-EW [at] riseup.net